Regionalliga West, 7. Spieltag

Münster verliert Spitzenspiel - Schalke schlägt Ahlen - Rödinghausen gewinnt in Lippstadt

15.09.2021

Die Preußen kassierten nach einer 2:0-Halbzeitführung eine bittere Niederlage im Spitzenspiel gegen RW Essen (Foto: Homepage SC Preußen Münster / Sanders)


Dienstag

SC Preußen Münster - RW Essen 2:3 (2:0)
Tore: 1:0, 2:0 Deters (19./28.), 2:1 (50.), 2:2 (67.), 2:3 Engelmann (87.)
Zuschauer: 7500






FC Schalke 04 II - RW Ahlen 5:3 (4:0)
Tore: 1:0 Mende (23.) , 2:0 Balouk (25.), 3:0 Berisha (38.), 4:0 Liebnau (42.), 4:1 Holldack (59.), 4:2, 4:3 Ivan (60./81.), 5:3 Kyerewaa (88.)
Zuschauer: 150



SC Wiedenbrück - Borussia Mönchengladbach II 0:0 (0:0)
Zuschauer: 435



Mittwoch

SV Lippstadt 08 - SV Rödinghausen 0:2 (0:2)
Tore: 0:1 Lee (19.), 0:2 Kaiser (27.)
Zuschauer: 550




Fortuna Düsseldorf II - Wuppertaler SV 1:2 (0:1)

Bonner SC - Fortuna Köln 0:2 (0:1)

1. FC Köln II - Alemannia Aachen 1:3 (1:3)

RW Oberhausen - FC Wegberg-Beeck 0:0 (0:0)

KFC Uerdingen - Sportfreunde Lotte (coronabedingt abgesetzt)

VfB Homberg - SV Straelen (abgesetzt wegen Unbespielbarkeit des Platzes)

Seite bearbeiten