Westfalenpokal 2020/21

Zusammenfassung der 1. Runde

14.10.2020


TuS Haltern (OL) - RW Ahlen (RL) 4:3 n. E. (0:0, 0:0) am 14.10.2020
Tore: ---
Zuschauer: 200
Elfmeterschießen: 1:0 Brinkert, 1:1 Schmitz, 2:1 Schorn, 2:2 Hester, Hester pariert gegen Eisen, Müller pariert gegen Wilschrey, 3:2 Richter, 3:3 Nebi, 4:3 Oerterer, Schmidt schießt an die Latte.

Ein Klassenunterschied zwischen dem Halterner Oberligisten und dem Regionalligisten aus Ahlen war nie erkennbar. Beide Teams neutralisierten sich über weite Strecken, so dass es gerechterweise in das Elfmeterschießen ging, in dem das Glück auf Seiten der Gastgeber war. Der letzte Elfmeter des Abends führte noch zu einer hitzigen Diskussion, da "viele" den Aufsetzer nach dem Lattentreffer hinter der Linie gesehen hatten. Doch Schiedsrichter Jörg Schäfer blieb bei seiner Entscheidung.

Vorwärts Wettringen (LL) - SV Lippstadt 08 (RL) 0:4 (0:2) am 14.10.2020
Tore: 0:1 Karimani (6.), 0:2 Zottl (42.), 0:3 Kyeremateng (56.), 0:4 Zottl (60.)
Zuschauer: 211

Souverän erledigte der Favorit seine Pflichtaufgabe. Insbesondere in der ersten Hälfte war es ein Spiel auf ein Tor. Nach dem vierten Treffer schaltete der Regionalligist in den Schongang. Wettringens Coach Patrick Wensing war zufrieden: "„Alles okay, es war trotzdem ein schönes Spiel für meine Mannschaft gegen einen Regionalligisten."

RW Westönnen (BL) - TuS Dornberg (LL) 2:3 (1:0) am 15.10.2020
Tore: 1:0 Clarysee (7.), 1:1 Gashi (67., FE), 1:2 Versick (70.), 2:2 Schwarze (81.), 2:3 Felske (90.)
Zuschauer: 150

Die klassentieferen Gastgeber aus dem Kreis Soest waren die bessere Mannschaft und verpassten, das Spiel nach der 1:0-Führung durch Christopher Clarysee, der aus vollem Lauf aus zehn Metern einschoss, zu entscheiden. Per Elfmeter durch Valon Gashi und Distanzschuss durch Lennart Versick drehten die Dornberger die Partie, die Stefan Schwarze mit einem wuchtigen Kopfball verdient ausglich. Als sich die 150 Zuschauer bereits auf ein Elfmeterschießen eingestimmt hatten, schlug Verteidiger Mirko Felske, der sonst Stammkraft ist, aber erst in der 72. Minute eingewechselt wurde, nach Vorarbeit des ebenfalls eingewechselten Jonas Brüggemann in der Schlussminute zu. 

SC Greven 09 (BL) - Sportfreunde Lotte am 28.10.2020
Tore:
Zuschauer:

Erler SV (LL) - SC Wiedenbrück am 28.10.2020
Tore:
Zuschauer:


Seite bearbeiten